Stand: 03.04.2020                                                                           

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

wir verfolgen seit Wochen gemeinsame Ziele, nämlich die Infektionsketten zu unterbrechen und gleichzeitig die Informationswege zum selbstorganisierten Lernen aufrecht zu erhalten bzw. auszubauen. Ich bin mir sicher, dass alle durch ihren persönlichen Einsatz dazu beitragen, die Situation so gut wie möglich zu meistern. Vielen Dank noch einmal dafür!

 

In dieser außergewöhnlichen Zeit, in der wir vor vielfältige Herausforderungen gestellt werden, die wir vorher nicht kalkulieren konnten, ist es umso wichtiger, einigermaßen klare Vorstellungen von der Zukunft zu haben.

 

Für unsere Zwölftklässler beginnen die Prüfungen nun am 11.05.2020 mit einer sehr engen Zeitschiene, die Sie den anliegenden Schreiben entnehmen können. Dieser Prüfungsplan für die Mittlere Reife am Gymnasium und das Abitur erfordert, so wie es die Ministerin Frau Martin in ihrem Schreiben formuliert, auf allen Seiten einen besonderen Einsatz – für die Schülerinnen und Schüler sowie für die korrigierenden Lehrpersonen. Wir werden in den nächsten Tagen und Wochen die Zeit nutzen, um uns auf diesen Prüfungszeitraum vorzubereiten, die Prüfungsbedingungen zu organisieren und deren Durchführung zu planen. Auch ich bin der festen Überzeugung, dass wir das Beste daraus machen und dass uns das gelingen wird.

 

Die Wiederaufnahme des Schulbetriebes ist vorerst, etwaige Entscheidungen der Gesundheitsbehörden vorausgesetzt, für den 20.04.2020 geplant. Nähere Informationen erwarte ich in den nächsten Tagen und werde Sie auf diesem Wege darüber informieren.

Zur Leistungsermittlung und –bewertung möchte ich aktuell nur so viel sagen, dass aufgrund der Schulschließungen den Schülerinnen und Schülern keine Nachteile in Bezug auf ihre Benotung entstehen sollen. In der Schule steht uns dafür aber mit den dann parallellaufenden Prüfungen nur noch ein begrenzter Zeitraum zur Verfügung. Es ist also möglich und erforderlich, dass schon jetzt Leistungsnachweise zu erbringen sind. Über die Anforderungen, die Art der geforderten Leistungsnachweise, deren Gewichtung und die Möglichkeiten einer angemessenen Vorbereitung werden die Schülerinnen und Schüler informiert.

Dabei stehen die Lehrpersonen in engem Austausch mit ihren Lerngruppen.

 

Dieser Austausch wird sich in der nächsten Zeit von der Homepage auf www.lo-net2  verlagern. Das lo-net ist eine Lernplattform mit umfangreichen Möglichkeiten, die wir auch über die Zeit der Schulschließungen hinaus nutzen können.  Dazu bekommen die Schülerinnen und Schüler von ihren Klassenleitern entsprechende Informationen und Zugangscodes.

 

Ich hoffe, Ihnen einen kleinen Ausblick für die nahe Zukunft gegeben zu haben und wünsche Ihnen bei allen notwendigen Einschränkungen ein schönes Osterfest.

 

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr T. Kreimer

 

 

Download
Prrüfungstermine
PM_Prüfungstermine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 78.2 KB
Download
Prüfungsüberblick
Prüfungsüberblick_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 433.8 KB

Nächste Termine:

 

Alle Termine verlieren vorerst ihre Gültigkeit. Wenn das Schulleben wieder beginnt werden wir aktualisieren.

 

 

05.06.2020                   Zensurenschluss Klasse 7 - 10

12.06.2020                   Zensurenschluss Klasse 11

13.06.2020                   Abiball

18.06.2020                   Sportfest und abends Vorstellbar

19.06.2020                   Zeugnisausgabe Klasse 7 - 11