Mathematikolympiade

Jedes Jahr im Herbst findet auch an unserem Gymnasium die Matheolympiade statt. Die erste Stufe ist die Schulrunde, bei der sich alle angemeldeten Schüler für den eigentlichen Wettbewerb, die Regionalrunde, qualifizieren können. Die zweite Stufe wird an allen Schulen am gleichen Tag von den Schülern die es durch die erste Stufe geschafft haben, geschrieben. Die Aufgaben für diese Olympiade werden zentral gestellt, damit alle Rechenkünstler miteinander verglichen werden können. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich für die Landesmatheolympiade zu qualifizieren.


Teilnehmende Schulen aus unserer Region sind:

Grundschule Fritz Reuter Crivitz

Grundschule Matzlow Garwitz

Grundschule Domsühl

Regionale Schule Crivitz

Gymnasium Am Sonnenberg Crivitz

 

Die Auswertung findet traditionell am Gymnasium mit Kuchen, Kaffee und Saft statt. Außerdem können die Erstplatzierten Preise wie Lesezeichen und Büchergutscheine im Wert von 15,00€, 10,00€ und 5,00€ Urkunden gewinnen.

Am 24.2. und 25.2.2017 fand in Schwerin  die Landesolympiade Mathematik statt. An beiden Tagen wurde jeweils eine vierstündige Klausur geschrieben und bewertet. Folgende Schüler nahmen in diesem Jahr teil:

 

 

Hans-Christian Poosch aus  der Klasse 12b erreichte in der Klassenstufe 11/12   ein sehr gutes Ergebnis und  erhielt einen  3. Preis.

 

 

Name Vorname Klasse
Nickel Nane 7a
Billich Weda 7b
Luner Sven 8b
Poosch Hans-Christian 12b