Jugend trainiert für Olympia

Wir haben am 29.05.2018 wieder mit 30 Schülern aus Klassen 7-11 am Kreisfinale des Leichtathletikwettbewerbs von „Jugend trainiert für Olympia“ in Sternberg teilgenommen. Die Jungen und Mädchen kämpfen trotz großer Hitze hoch motiviert um Zeiten, Weiten und Plätze und wurden mit zahlreichen Einzelmedaillen belohnt. In der Mannschaftswertung haben sie zum fünften Mal in Folge in beiden Wettkampfklassen gewonnen!

 

Wir haben uns also erneut für das Landesfinale am 12. und 13.06. in Rostock qualifiziert!

 

Dazu gratulieren wir allen Sportlerinnen und Sportlern nochmals ganz herzlich. Wir bedanken uns für euren tollen Einsatz und freuen uns jetzt auf die Wettkämpfe in Rostock!!!

 

Herzlich bedanken möchten wir uns auch bei Lukas Küntzer, Aaron Lawson und Christoph Warnke, die uns als Kamprichter toll unterstützt haben.

 

 

 

Herausragende Ergebnisse:

 

Name

Klasse

Disziplin

Wert

Bent Schaal

9b

800m

2:16 min

Christin Stockfisch

10b

800m

2:38 min

Tom Hahn

8c

75m

9,0 sec

Jette Grützmacher

7a

Weit

4,73 m

Jette Schauer

9a

Weit

4,88 m